Bessere Lebensbedingungen für Lateinamerika





27.01.2017

Vivamos Mejor im «Mitenand»

Gewinnen Sie einen Einblick in unsere Arbeit in Guatemala. SRF eins zeigte am Sonntag, 29.1.2017 um 19.15 Uhr, einen Beitrag über Vivamos Mejor.

Im Departement Sololá in Guatemala leiden über 65% der Kinder unter fünf Jahren an chronischer Mangelernährung. Mit Familiengärten verbessert Vivamos Mejor diese Situation. Franziska Engelhardt portraitiert die Guatemaltekin Dominga Sac, die dank Vivamos Mejor ihren Alltag und den ihrer Familie spürbar verbessern konnte. Dominga Sac hat mit Hilfe des Projekts einen Garten angelegt. Durch die ausgewogenere Ernährung sind ihre Kinder gesünder. Und sie kann Tomaten und Kräuter an ihre Nachbarn verkaufen. 

HIer gehts zur Sendung.

<< Zurück


Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt!

Berner Kantonalbank
IBAN CH34 0079 0016 8757 8007 3

Postkonto: 30-6632-5  

 

Informationen bestellen